Wer wir sind

Über uns

Wir sind eine ev.-luth. Kirche von jungen Menschen für junge Menschen.

Mit unserer Gründung im Jahr 2008 wurde der Traum zur Wirklichkeit: eine eigene Kirche zum Ausprobieren und Entdecken, was Kirche und christlicher Glaube sein können.

Bei uns stehen Toleranz, Offenheit, Teamgeist und Spaß an erster Stelle. Die Angebote der Jugendkirche werden selbstbestimmt von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet. Dabei stehen ihre Meinungen, Initiative und Teilhabe im Mittelpunkt.

Die Jugendkirche ist ein Ort, an dem du den christlichen Glauben, das Evangelium von Jesus Christus, Religion und Spiritualität kennenlernen kannst. Freiwillig engagieren kannst du dich bei uns als Ausstellungsbegleiter*in, im Technikteam, als Musiker*in u.v.m. Wir freuen uns auf dich!

Unser Team …

… besteht aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen und jungen Menschen im Alter von 16-30 Jahren. Ein ständiger Austausch und ein Miteinander auf Augenhöhe zwischen dem Team der Ehrenamtlichen, der Hauptamtlichen und der Teilnehmenden ist uns wichtig.

Unsere Zielgruppe …

sind junge Menschen im Alter von 12-25 Jahren. Es gibt regelmäßige Teamtreffen, Gottesdienste, Ausstellungen und spontane Angebote zum Reinschnuppern.

Unsere Ausstellungen …

sind beliebte Angebote für Konfirmand*innengruppen und Schulklassen, bei denen die christliche Religion und ihre Grundwerte entdeckt werden können. Sie sind Teil unseres religionspädagogischen Bildungsangebotes mit Erlebnischarakter zum Anfassen und Ausprobieren.

Unsere Kirche

Wir haben einen eigenen Kirchenraum, den wir selbstbestimmt und flexibel bespielen können. Da wird die Kirche auch mal zum Theater, zur Erlebnisausstellung, zur Konzerthalle oder zum Schauplatz spannender Spielenächte.

Abonniere unseren Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben! Wir verschicken 4-5 Mal im Jahr einen Newsletter, in dem wir dich über unser aktuelles Programm und besondere Neuigkeiten informieren.

Folg uns auch auf Instagram unter @diejugendkirche!

Willst du den Newsletter abonnieren? Dann los: